Warum soll ich überhaupt CAFM einsetzen?

Blog-ZettelIn der Regel gibt es für Unternehmen immer mehrere Gründe eine CAFM-Software einzusetzen. Die Prioritäten können aber bei jedem Unternehmen anders gesetzt oder verteilt sein. Es macht schon einen Unterschied, in welcher Branche die Unternehmen tätig sind. Flughäfen, Bahnhöfe und Einkaufszentren haben einen hohen Publikumsverkehr. Der Schwerpunkt liegt dort im Bereich der Wartung, Prüfung und Beseitigung der Störungen. Die Sicherheit der technischen Anlagen hat dort eine hohe Priorität. Bei Krankenhäusern haben wir in der Beziehung noch einmal höhere Standards. Hinzu kommt dort die Logistik. Banken und Versicherungen haben ein hohes Personalaufkommen. Die Priorität liegt dort im Umzugsmanagement. Industriebetriebe setzen sich mit den Themen Wartung, Instandhaltung und Störungsmanagement auseinander. Hinzu kommen dort als Objekte die Produktionsanlagen und deren kontinuierliche Anpassung an geänderte Produktionen und Produktionsabläufe.

Um z.B. den Energiebedarf eines Aluminiumwerkes zu optimieren, wäre aber eine CAFM-Software das falsche Werkzeug. Auch wenn ein Unternehmen nur über ein einziges Bürogebäude verfügt, muss man einen sinnvollen Einsatz einer CAFM-Software in Frage stellen. Sobald aber die Anzahl der Gebäude, der darin enthaltenen technischen Einrichtungen sowie die Anzahl der mit der Kontrolle beauftragten Personen anfängt, unübersichtlich zu werden, ist der Einsatz einer CAFM-Software anzuraten oder sogar zwingend erforderlich. (Fortsetzung folgt …)

Advertisements

Kommentar verfassen / Post a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s