Mein Dank an meine Leser

Eigentlich wollte ich nie einen Blog schreiben. Was kann Menschen mitteilen, was sie nicht ohnehin schon wissen. Aber als neugieriger Mensch wollte ich schon immer wissen, ob und wie ein Blog funktioniert. Im Softwarebereich habe ich schon einige Positionen besetzt. Ich war Supportleiter, Schulungsleiter, im Vertrieb, im Händlervertrieb, Softwareentwicklungsleiter, im Consulting, im Marketing, Mediator, Projektleiter, Interimsprojektleiter, Angestellter und Unternehmer. Also warum sollte ich mich nicht an einem Blog versuchen. Nur mit welchem Thema. Ich bin kein Koch, habe keinen grünen Daumen, sammle keine Gegenstände und möchte schon gar nicht mein Familienleben in die Öffentlichkeit zerren. Alle Themen rund um das Thema Bau und Software haben mich schon immer beschäftigt. Es ist mehr als ein Beruf für mich. So war es letztendlich naheliegend, über das zu schreiben, mit dem man sich schon lange und intensiv auseinandersetzt. 

Aus einer Laune heraus habe ich dann vor etwas über einem Jahr mit dem Schreiben des Blogs begonnen. Meine kurzen Texte haben bis heute 602 Personen aus 33 Ländern 1574mal gelesen. Seitdem ich meine Texte zweisprachig schreibe, habe ich auch mehr Leser. Durchschnittlich sind es 25 Aufrufe pro Tag. Gestern wurde meine Beiträge von 45 Personen über 70mal gelesen. Dafür möchte ich allen Lesern recht herzlich danken! 

Technisch orientierte Leser sind immer etwas zurückhaltend mit Ihren Kommentaren. Aber falls Sie einmal den Wunsch haben, dass ich zu einer bestimmten Thematik etwas schreiben soll, dann dürfen Sie mir gern eine E-Mail mit Ihrem Themenwunsch senden: ulf.krause@avacad.eu

Advertisements

Kommentar verfassen / Post a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s